SPL

Das HK-Kino der 80’s ist zurück !

von Parzival
Ja, ich kann verstehen, dass man sich über Hochglanzästhetik, Kommerz, dünne Polizist-jagt-Pate Gangster-Story aufregt. Natürlich ist "SPL" auch nicht so gut gespielt wie "Infernal Affairs". Aber...
"SPL" macht einfach mehr Spaß. Er ist extrem spannend, emotional, mit Klasse-Action. Und endlich gibt’s throwback-Style von John Woos "A better tomorrow". Wer das liebte, wird auch "SPL" lieben. Poesie mit Brutalität gemixt, Pathos und Zeitlupen vom Feinsten, einen irre dicken Weltklasse-Soundtrack, mit fantastischem Schluss, reichlich Gewalt. Echtes Heroic-Bloodshed-Kino eben. Nur statt ballern, regieren hier Messer und Handkanteneinsatz. Donnie Yen spielt zwar nicht wirklich brillant, aber er ist einfach ein Typ. Und wie er nach einem langen Fight seine Jacke auszieht, um mit Hemd in Zeitlupe zum großen, ultracoolen Sammo Hung zu schreiten. Das ist Pose pur. Einfach genial. Ohne Scham und Reue erkläre ich, dass dieses herrlich ernsthafte Macho-Gepose einfach immer noch spitze ist. Das hab ich auch beim super ernsten Infernal Affairs vermisst. "SPL" ist echtes HK-Kino, ohne Rücksicht wird Kitsch und Gewalt vermischt. Da lief mir am Ende fast eine Freudenträne runter, dass "SPL" mir die 80s zurückgebracht hat, und alles zeigt, was ich dort sehen will. Denn diesen Actiondrama-Stil gab es nur dort...
Große Bilder, große Action, großer Film.
Parzival

21.07.2006, 09:14



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 29,98
amazon.de€ 19,88 € 69,50
amazon.com$ 31,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.