crazy

Baba’s Cars

Second Hand Humor

von Herr_Kees
So könnte es ausgesehen haben, wenn Aki Kaurismäki mit Lasse Spang Olsen einen Film gedreht hätte. Vorausgesetzt, sie wären beide 15 gewesen.

Denn was BABA’S CARS gegenüber Knüllern wie IN CHINA ESSEN SIE HUNDE oder OLD MEN IN NEW CARS vermissen lässt, ist Stil. Die selten neuen Scherze sind meist reichlich pubertär (was auf dem Festival mit Sicherheit für eine hohe Trefferquote sorgen wird), die Charaktere sind höchst einfach gestrickt (wenn sie nicht gleich dumm wie Schnee sind) und die Story beschränkt sich auf das Hin- und Herschieben eines Cadillacs.

Fazit: Kurzweiliger Skandinavienspaß fürs simple Gemüt.
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol 1, Stuttgart

21.07.2006, 12:49



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 3,98
amazon.de€ 4,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.