von Fans für Fans

The Marsh

Bematscht

von Herr_Kees
Einer der Langweiler des Festivals: Wer schaut sich heutzutage noch derart konventionelle Spukhausfilme an, die weder über eine einzige originelle Idee verfügen noch eine interessante Geschichte zu erzählen haben? In denen man Angst vor kleinen Mädchen haben soll, die zu lang im Matsch gespielt haben? In denen jeder "Schock" vorhersehbar und jede Art der Geistererscheinung schon mal dagewesen ist?

Im Übrigen ist Forest Whitaker in diesem Kinderschreckfilm weniger "grandios" (Programmheft), sondern schlichtweg der einzige Schauspieler, der seine Rolle mit etwas wie Charakter füllt. Und: Auch unter seinen schlechteren Filmen finden sich bessere als dieser.

Fazit: Ein Film, so langweilig wie Kanada.
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol 2, Stuttgart

21.07.2006, 12:51



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 6,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading