Wrong Cops

Wrong World

von Janina Himmen
Ich kam sehr zufrieden aus WRONG COPS, und mein erster Gedanke war, dass ich mich schon auf den nächsten Film von Quentin Dupieux freue. Er baut sich ein eigenes Universum mit seinen skurrilen Charakteren auf, und jeder neue Film lädt dazu ein, es weiter zu erforschen. Vorausgesetzt natürlich, man kann etwas mit seinem nicht unbedingt massentauglichen Humor anfangen. Ich jedenfalls finde das alles großartig und würde einen seiner Filme jederzeit einer einfallslosen Hollywoodkomödie vorziehen.

Während einem die schwarzhumorigen Gags unter der Gürtellinie wahrscheinlich zuerst auffallen, sind es gerade die kleinen Details im Hintergrund, die seinen Filmen für mich den besonderen Reiz geben. Dupieux hat ein feines Gespür für nebensächliche Merkwürdigkeiten. Die Schreibmaschinenszene zum Beispiel... Und allgemein weiß man nie, ob die Menschen als nächstes etwas völlig Verrücktes oder einfach nur etwas Alltägliches tun und sagen. Völlig unberechenbar. Dazu kommt, dass die Schauspieler grandios sind. Ich frage mich immer, wie sie es schaffen, so ernst zu bleiben.

Bisher würde ich WRONG COPS zwischen RUBBER und WRONG einordnen, den ich immer noch für einen absoluten Geniestreich halte. Weiter so!
Janina Himmen
sah diesen Film im Cinestar, Frankfurt - Original-Review

07.09.2014, 13:27



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 7,64 € 9,94 € 9,54
amazon.fr€ 39,94
amazon.com$ 10,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.