crazy

SPL

Heiss und Fettig

von Philmtank
Angesichts der vielen hohen Bewertungen dachte ich mir, ich müßte da mal was geraderücken. Im Vorfeld hatte ich mich auf so etwas wie "Hardboiled" eingerichtet. Einer meiner absoluten Lieblingsfilme! Nach den ersten zehn Minuten jedoch wähnte ich mich in einer Folge von "Alarm für Cobra 11". Da sterben Kronzeugen mit Gattin und hinterlassen Waisen, Männer haben tödliche Gehirntumore, Frauen können keine Kinder kriegen. Ich wollte schon die Taschentücher rausholen, als mir wieder einfiel, dass ich mich in einem "supercoolen Heroic-Bloodshed"-Movie befinden soll. Die gesamte erste Stunde plätschert dann so dahin, um den Zuschauer für die "Good Cops" zu begeistern. Auch hier habe ich Verständnisprobleme: Warum prügelt einer unserer "Helden" einen gehandicapten Jungen, der sich freiwillig mit Belastungsmaterial bei Ihnen meldet? Da fällt es mir schwer, für die Typen irgendwelche Sympathien zu entwickeln. Dementsprechend wurscht war es mir dann auch, wer wann, wo und wie draufgeht. Die letzte halbe Stunde gibt es dann endlich was zu sehen, aber da hatte mich der Regisseur schon verloren. Einziges Highlight war ganz klar Sammo Hung. Zusammen mit seinem Henchman der einzige Grund, sich das anzuschauen. Für mich eine Enttäuschung.
Philmtank
sah diesen Film im Cinema, München

24.07.2006, 11:05



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 29,98
amazon.de€ 19,88 € 69,50
amazon.com$ 31,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.