crazy

Let Us Prey

Sozialstudie meets Midnight Madness.

von glorrk
....zugegeben, etwas überspitzt ausgedrückt.
Die Vorschau ließ mich einen Film erwarten, in dem leicht irre Ideen und gepflegter Splatter abwechseln würden.

Jedoch kommt der Film ein wenig anders daher als gedacht und wechselt öfter mal zwischen Midnight Madness und gepflegten Diskussionen über Schuld / Sühne etc. daher, so dass es im Mittelteil doch ein wenig zäh wird.

Insgesamt noch OK, aber da wäre mehr drin gewesen.
glorrk
sah diesen Film im Cinema, München

15.09.2014, 12:37



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.