A Girl Walks Home Alone at Night

Berauscht...

von MrHenke
...und mit dem Gefühl schönes Kino erlebt zu haben, verlässt man diesen s/w Streifen mit den tollen Bildern, den tollen Schauspielern und dieser ungewöhnlichen Herangehensweise zum Thema Vampire.
Ein wenig Traurigkeit begleitet den Zuschauer aus dem Kinosaal heraus in die farbige Welt mit und während man am Himmel Hamburgs ein paar Nordlichter flackern sieht, muss man sich einfach damit trösten, dass die beiden Hauptprotagonisten ihren Weg ohne einen alone in the night weitergehen müssen!

Ein großartiger Filmbetrag zu den Nights 2015 mit dem Mut es mit dem äußerst kritischen Festivalpublikum aufzunehmen und bleibenden Eindruck zu hinterlassen oder eben nicht.
Natürlich bleibt auch bei diesem optisch wie inhaltlich tollen Film Noir Mix aus vielem, was man so aber noch nicht gesehen hat, reine Geschmackssache!

Für jeden der sich aber mal wieder angenehm mit einem Film berauschen lassen möchte, um sich langsam darin zu verlieren (wie bereits erwähnt), dem sei Frau Amirpour’s Werk wärmstens empfohlen und wenn Elijah "Frodo" Wood sein Geld in noch mehr Streifen dieses Kalibers investieren wollen würde, wäre zumindest ich ihm sehr dankbar...
MrHenke
sah diesen Film im Savoy, Hamburg

25.03.2015, 08:51



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 5,99 € 7,99
amazon.com$ 12,99 $ 19,60


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.