crazy

Nobody from Nowhere

Auch ein Niemand hat eine Geschichte zu erzählen

von MrRossi
Sébastien Nicolas ist ein zurückgezogen lebender Mensch, einer von den Leuten, denen man begegnet und sie gleich wieder vergisst. Um seiner traurigen Existenz zu entfliehen, schlüpft er zeitweise in die Rollen seiner Klienten, die er als Immobilienmakler vertritt, um so einen Teil deren Lebens zu leben. Als er den berühmten, jedoch eigenwilligen Violonisten Henri de Montalte kennenlernt, bietet sich ihm die Möglichkeit zu erleben, wie es ist, verehrt und gleichzeitig gehasst zu werden, und ganz in dieser Person aufzugehen.

"Nobody from Nowhere" ist ein leise erzähltes Drama über Selbstfindung und Neuerfindung einer tragischen Figur, und dabei in keiner Sekunde langweilig. Mathieu Kassovitz gelingt es, sowohl dem blassen Nicolas als auch dem exzentrischen Montalte glaubwürdig Leben einzuhauchen. Was für ein schöner, aber doch auch nachdenklich machender Film.
MrRossi
sah diesen Film im Cinecitta', Nürnberg

13.08.2015, 12:33



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.fr€ 4,99 € 9,67


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.