Kung Fu Killer

Stimmen aus der Stimmungslosigkeit

von Sonysonic
Storytechnisch einfachst gestrickt und vorhersehbar, enttäuschte mich insbesondere die darstellerische Glanzlosigeit (abgesehen vom IP-Man-Darsteller), welche durch die laienhafte (englische) Synchronisation (inklusiver teils inhaltlich unstimmiger englischer Untertitel) zusätzlich verschlimmbessert wurde. Ich hätte nicht gedacht, dass Donnie Yen sich nach den Erfolgen mit IP-Man zu diesem Fehlgriff hinreißen lässt. Choreographisch und actionbetont geht es genregewohnt zwar intensiv zur Sache, leider fehlt es jedoch an jeglicher Kamera- und Lichtleistung (ganz abgesehen von der erwähnten Synch), um zumindest den Ansatz von Stimmung zu erzeugen.
Sonysonic
sah diesen Film im Cinestar, Berlin

17.08.2015, 23:04



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 8,00 0,00
amazon.com$ 6,99 $ 7,77


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.