von Fans für Fans

The Connection

Vive la French!

von Christian
Regisseur Cedric Jimenez hat uns mit LA FRENCH einen Klassiker geliefert! Der geneigte Cineast konnte 135 Minuten mit der Zunge schnalzen, während er das wunderbare filmische Bonbon in seinem Mund wendete. Jede Einstellung eine Augenweide, mit viel Liebe zum Detail ein grandioses Setting und musikalisch ein genau abgestimmter Ton mit den perfekt eingestreuten Soundbits, das sind nur einige herausragende Merkmale.

Die Kamera bleibt oft in Bewegung und nimmt den Betrachter mit auf die Fahrt durch die 70er-Jahre in Südfrankreich, wo das weiße Pulver zu jener Zeit eine große Rolle spielt. Jiminez führt die beiden Hauptprotagonisten, den frischgebackenen Chef der Antidrogensondereinheit, gespielt von Jean Dujardin (beeindruckend authentisch), und den Paten von Marseille, dargestellt von Gilles Lellouche, in aller Ruhe ein. Er zeichnet nicht nur die Fassade der beiden Gegenspieler, sondern meisselt Stück um Stück ihren Charakter frei. Hier werden nicht Held und Antiheld positioniert, sondern das Leben mit all seinen Fallen beschrieben.

LA FRENCH ist die französische Variante eines italienischen Mafia-Epos und erledigt dabei ihre Aufgabe so brillant, dass man nicht nur den nächsten Südfrankreich-Urlaub planen will, sondern gleich auch wieder an all die großen Mafiafilme erinnert wird.

9 Auftragsmorde
Christian

24.08.2015, 15:14



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 7,98 € 9,98
amazon.de€ 5,49 € 7,99
amazon.fr€ 4,94 € 11,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading