Cop Car

Es muss nicht immer Kaviar sein...

von Christian
...aber so einen lahmen, staubigen Film an das Ende eines Filmmarathons zu setzen, verdient in jedem Fall höchsten Respekt für diesen Mut. Allerdings führte es leider bei mir auch zwangsläufig dazu, dass sich kein Aha-Erlebnis mehr breit machen konnte.

Der gespielte Witz in meiner geliebten Fernsehserie Nonstop Nonsens hat einen etwa vergleichbar langen Plot.

2 Kinder aus dem "Stand by me-Retroclub" üben Schimpfwörter bei ihrem vermeitlich ersten Ausreisser ins amerikanische Hinterland. Sie finden eine unbemannte Polizeikarre, die natürlich nicht ohne Grund samt Schlüssel abfahrbereit auf sie zu warten scheint. Da kann die Fahrt der Dreikäsehochs ja losgehen, und bald treffen sie auch schon auf Kevin "mein Bart ist nur angeklebt böse” Bacon.

Die wenigen Überraschungsmomente werden auf 85 Minuten gestreckt, die wenigen Schauspieler erstarren in ihren stilisierten Rollenmustern. Es ist ganz munter anzusehen, doch wahrlich viel passiert nicht. Vielleicht muss es in diesem mit Kindern zentral besetzten Cop-Car-Western auch so sein, wo sich alles auf einen Showdown hindramatisiert.

Bald ist "12 Uhr mittags" und das Festival ist nun zu Ende.
Christian

31.08.2015, 15:53



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 6,98 € 11,98
amazon.de€ 6,49 € 7,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading