von Fans für Fans

See No Evil

SEHE NICHTS NEUES

von Alexander
Trotz eindringlicher Schockeffekte am Fließband leider mal wieder ein Vertreter der amerikanischen Kommerzabteilung, der nach bewährtem Strickmuster seine Akteure und Aktricen in alter Marnier extrem dümmliche Sätze absondern läßt (warum muss immer alles "pathetisch" sein?) und im Rahmen einer mehr als unglaubwürdigen Handlung bekannte Versatzstücke anderer Horrorstreifen einfach nur neu kombiniert. Die Girlies sehen wie immer lecker aus, die Macker sterben im Minuten-Takt und wenn der ganze Zauber vorbei ist, denkt man schon nicht mehr drüber nach.
Für das dreckige Set-Design (siehe auch mein Vorredner) und die fiesen Augen-Szenen gibts zwar einen Extrapunkt, trotzdem ist mir dieser Kommerz insgesamt maximal 6 Punkte wert.
Alexander
sah diesen Film im Metropolis 6, Frankfurt

28.07.2006, 12:03



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 18,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading