von Fans für Fans

Makkhi

Ein-Mord-Fliege

von Leimbacher-Mario
Hollywood geht selten über die Grenzen des guten Geschmacks, und wenn dann kommt dabei Grütze oder gerade noch passabler Trash heraus. Doch wenn sein indisches Pendant, Bollywood, über die Grenzen schlägt & alle Handbremsen löst, dann ist das ein ganz anderes Level. So wie in "Makkhi", der vor Jahren schon weltweit Festivals rockte, doch trotzdem nie so richtig aus den Vertriebs- & Kultpuschen kam. Zum Glück ist er seit einiger Zeit für Netflixer gratis zu streamen & das solltet ihr auch ohne zu zögern tun - denn "Makkhi" ist einmalig, spaßig & ihr werdet ihn nie vergessen. So eine durchgeknallte Idee muss man erstmal so konsequent über satte zwei Stunden, was für Bollywood ja fast einem Kurzfilm gleicht, durchziehen: Gerade als Jani seine große Liebe erobert hat, wird er, von seinem reichen Konkurrenten um die Angebetete, umgebracht - nur um kurze Zeit später reinkarniert als aggressive Fliege (!) Rache zu nehmen!

"Makkhi" ist großartiges Kino - Weltkino & nur im sich etwas ziehenden ersten Drittel Bollywood. Der abgedrehte, innovative & genial-trashige Rest sucht weltweit sein Publikum. Und sollte das eigentlich auch ohne Probleme finden. Die Musik pumpt abartig & bleibt fest im Ohr, die Darsteller sind sympathisch & die recht flachen Witze auf den Punkt getimt. Alles funktioniert international. Mehr als schade, dass es hiervon keine schicke Blu-ray gibt. Vor allem die Effekte & dynamischen Actionszenen, an denen sich "Ant-Man" sicher ein Beispiel genommen hat, reißen mit & brauchen sich nicht zu verstecken. Der Comic-Look passt einfach zum übernatürlichen Thema. Romantik, Fantasy, Action, Comedy, Animation - und in keiner seiner Disziplinen scheitert er. Ganz im Gegenteil, er setzt in Indien neue Maßstäbe & dort sollte man mächtig stolz sein, auf Puks Version von "Kill Bill".

Ich will mir gar nicht vorstellen, wie viel Spaß der gemacht hat, in einem Festival Kinosaal mit entsprechendem Publikum. Ein wahnsinniger Crowpleaser & eigentlich viel mehr als ein Geheimtipp. Er hat seine Hänger & geht etwas zu lang (Bollywood-typisch), doch der nächste Witz oder die kräftige Actioneinlage sind nie weit. Man drückt der kleinen Schmeißfliege so fest die Daumen, dass diese zu brechen drohen. Was auch am schmalzig-starken Bösewicht liegt, genauso wie an der zauberhaften Bollywood-Schönheit, um die sich jeder Kampf lohnt. Dumm, süß, "Makkhi" ist ein Geniestreich. Warum werden nicht öfters solche fernen Ideen mit dieser Überzeugung umgesetzt? Es kann doch wie hier so hervorragend klappen! Allein schon die vielen kleinen Waffen Makkhis & seine Jubelposen, ließen mich ausrasten. Ein Partyfilm, ein Paarfilm, ein guter Film. Sehr gut sogar. Einer der besten Inder, kann man, als nach Innovation & Eiern suchender Genrefan, nicht haten. Nur in Bollywood möglich & seine Industrie nach vorne bringend - ein Feuerwerk an genialer Blödelei!

Fazit: Sterben oder Summen lassen. Einer der (in jedem Wortsinn) fantastischsten Bollywood-Filme aller Zeiten - Go Makkhi Go!!!
Leimbacher-Mario

28.10.2016, 00:17



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 5,94
amazon.co.uk£ 18,90
amazon.com$ 26,40


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading