crazy

The Science of Sleep

Don’t believe the hype

von Parzival
Der groß angekündigte Abschlussfilm "Science of Sleep" spaltete die Zuschauer. Im Kino saßen eher Studenten für Film, nicht die üblichen Fantasy Filmfest-Besucher, und die ersteren waren auch begeistert von dem pseudointellektuellen Traumspektakel. Ich weniger. Tatsächlich erinnert Gondrys Arbeit an "Vergiss mein nicht" (den fand ich auch schon überschätzt), nur ist hier alles noch abstrakter und überdrehter. Einfach zusammengefasst kann man über die "Handlung" (gab’s da eine?) sagen: junger Mann ist Erfinder, muss bei langweiligem Job anheuern, verliebt sich in Nachbarin, kann aber immer weniger zwischen Traum und Realität unterscheiden...
Zum Positiven: Ja, der Film hat witzige Einfälle (die Szenen beim Basteln der beiden Verliebten sind am besten), und die letzten ernsthafteren 20 Minuten überzeugen. Auch die Schauspieler Bernal und Gainsbourgh sind überragend, und rühren mit ihrem aneinander-Vorbei-reden an...

Negativ fällt das Fragmentarische des Films auf: keine zusammenhängende Handlung, keine Aussage; man fragt sich, was Gondry eigentlich will, außer spielen. Die Pappmaché-Effekte sind nett, aber alles leidet an Selbstgefälligkeit. In jedem Moment kommt mir es vor, als würde sich der Regisseur selbst für seine tollen Einfälle bewundern. Das ist ärgerlich, genauso wie die Arbeitskollegen, die nur Knallchargen sind. Auch der Drei-Sprachen-Remix verwirrt, die eigentlich schönen Bilder und die anrührende, eher traurige Geschichte wird durch billige Witzchen und "Einfallssucht" (so nenne ich das mal) zerstört.
Schade, die Künstlichkeit und Pseudo-Intellektualität zerstört den Film. Jeunets "Amelie" ist inhaltlich vergleichbar, aber viel besser. Dort schlug ein Herz, und der Regisseur wusste, was er wollte. Science of Sleep ist wahrscheinlich wie ein LSD-Trip. Man lacht, schwebt, phantasiert, aber der Fall danach in die Realität ist umso heftiger, und der Film ist schnell vergessen....
Parzival
sah diesen Film im Cinema, München

29.07.2006, 11:37



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 27,77


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.