The Gift

Raimis neuester...

von Cynic
Nachdem sich Raimi von "Evil Dead" & Co. verabschiedet hat, ist der Stil seines neuesten Werks vergleichbar mit "A Simple Plan", wobei mich letzterer mehr überzeugen konnte. Raimi zeigt, dass er sich als Salonfähiger Regisseur etabliert sehen will. Interessant ist, wie sich die Darsteller in ungewohnten Rollen in die Südstaaten Atmo fügen: Keanu Reeves als schlägernder Ehemann und Katie Holmes nicht als unschuldiges Schulmädchen sondern als Schlampe aus gutem Hause. Die Story verdeutlicht Raimis Südstaaten Neigung und erinnerte mich ein wenig an "Schatten der Wahrheit", wobei "The Gift" konsequenter vorgeht und insgesamt auch unterhaltender ist.
Mir persönlich haben "Tanz der Teufel", etc. besser gefallen, jedoch ist "The Gift" ein anderes Genre und durchaus gelungen.
Er ist auf jeden Fall sehenswert, und für Fans von Katie Holmes gibt es noch eine kleine Überraschung;-)
Cynic
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

01.08.2001, 13:29



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 23,99 0,00
amazon.com$ 5,00


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.