von Fans für Fans

Mojin - The Lost Legend 3D

Grabräuber, Magie und Action

von Wolfman
Man nehme alle westlichen Action-Abenteuerfilme der letzten 35 Jahre, von Indiana Jones, Die Mumie (erster Teil) über die 90er-Jahre-Schatzsucher- und Mysteryfilme bis hin zu den Action- und Animationsabenteuern der letzten 10-15 Jahre, mische alles zusammen und mache es dann drei Nummern größer. Schon hat man einen Film wie Mojin zusammen. Die Chinesen müssen echt einen dicken kulturellen Minderwertigkeitskomplex haben, um solche Streifen zu produzieren. Es gibt wohl auch eine Bücherserie als Hintergrund zu dem Film (https://en.wikipedia.org/wiki/Ghost_Blows_Out_the_Light). Insgesamt bekommt man das, was man bei einem solchen Streifen erwartet, und in nicht mal schlechter Qualität. Einziger hier zu nennender Kritikpunkt waren die in meinen Augen schwachen Antagonisten, die eher wie Statisten wirkten. Auch sollte man sich um Dinge wie physikalische Gesetze und die Trennung zwischen Magie und realem Abenteuer nicht scheren. Aber das tritt gegenüber dem Gesamtwerk in den Hintergrund. 7/10 (für Liebhaber des Genres können es auch ein bis anderthalb Punkte mehr sein).
Wolfman
sah diesen Film im Cinestar, Berlin

25.08.2016, 10:33



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 15,98
amazon.de€ 15,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading