von Fans für Fans

Mojin - The Lost Legend 3D

Review

von boneless
Rainer meinte noch in der Ansprache vor dem Film, dass man auf dem FFF eigentlich keine Filme in 3D zeigen will, aber Mojin so gut wäre, dass man ihn einfach besorgen musste. Und Recht hatte er. Die Effekte sind wirklich bombastisch und über weite Strecken atemberaubend. Gerade die Szenen in den unterirdischen Höhlen haben eine solche Tiefe, ohne 3D wohl nur halb so beeindruckend.

Die Story war eine Art Kreuzung aus Indiana Jones, Tomb Raider und Die Mumie und hat richtig gut unterhalten. Die hier und da recht comedyhaften Dialoge passten trotz ihrer Überdrehtheit super ins Bild und auch die unkonventionell erzählte Liebesgeschichte (es gibt keinen einzigen Kuss!) unterscheidet Mojin von seinen mittlerweile fast schon durch die Bank langweiligen Hollywoodbrüdern. Für Fans der erwähnten Filme wohl ein Muss, für den Rest auf jeden Fall sehenswert.
boneless
sah diesen Film im Cinestar, Berlin

28.08.2016, 12:52



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 15,98
amazon.de€ 15,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading