von Fans für Fans

The Girl with All the Gifts

"She's gone. Why? Because cats are clever."

von boneless
Ich bin ein zutiefst überzeugter Gegner dieses Genres, doch The Girl with all the Gifts war trotz aller Zombieklischees das Geld wert. Sehr düster und sehr blutig, aber auch mit vielen aufgelockerten Szenen und klasse Darstellern, allen voran Sennia Nanua, die als überdurchschnittlich begabtes "Zombiemädchen" brillierte.
The Girl hätte noch besser sein können, als er am Ende ist, wenn Colm McCarthy das eine oder andere Logikloch gestopft hätte. Der Schluss dürfte die Gemüter ebenfalls spalten, ich fand ihn nicht ganz so furchtbar wie meine Mitstreiter, aber die letzten 5 Minuten hätte der Film nicht wirklich gebraucht. Trotzdem überraschend gut, Punkte gibt es vor allem für das am Anfang extrem beklemmende Setting.
boneless
sah diesen Film im Cinestar, Berlin

28.08.2016, 12:59



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 11,98 € 13,98
amazon.de€ 7,12 € 7,44


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading