von Fans für Fans

Another Evil

Guter Geist - Böser Geist

von Heidi
Ein Haus, eine Familie und ein Geist - daraus kann man was machen. Was uns mit ANOTHER EVIL präsentiert wird, ist nicht einfach ein Geister- oder Exorzistenfilm, nein, es wird uns noch ganz nebenbei ein Psychogramm zweier Charaktere, unterschiedlicher sie nicht sein können, präsentiert.

Es handelt sich eindeutig um eine Low-Budget-Produktion. Da die Darsteller sehr gut miteinander agieren, genügen sie, um die Story voranzutreiben, sodass auf große Effekte verzichtet werden konnte. Die Dialoge sind witzig und unterstreichen gekonnt die meist kammerspielartigen Szenen.

Wer sich auf das Experiment "Exorzistenkammerspiel" einlässt, kann eine Perle des FFF finden. Für mich hätte der Film insgesamt, vor allem die Dialoge, kürzer ausfallen können, mit mehr Fokus auf die Geisterstory. Aber vermutlich wäre es dann ein anderer Film geworden.
Heidi
sah diesen Film im Cinemaxx, München

01.09.2016, 09:00



Weitere Informationen (externe Links):