Final Fantasy: The Spirits Within

Review

von MaxPayne
Technisch stellt Final Fantasy wohl die Spitze des aktuell digital Machbaren dar. Streckenweise ist er auch recht spannend gemacht, aber sobald die Charaktere verliebte Gefühle darstellen sollen, verpufft die Illusion. Die Mimik wirkt wie eine aufgesetzte Maske. Somit haben die Autoren das technisch Machbare überschätzt. Aktuell funktionieren nur Komödien mit Situationskomik und Wortspielereien wie z.B. in Toy Story oder aktuell in Shrek.
Fans von Computeranimationen sollten sich den Film aber schon anschauen.
Die Sci-Fi-Story hat übrigens praktisch nichts mit der gleichnamigen Videospielreihe zu tun.
MaxPayne

02.08.2001, 16:03



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 5,98
amazon.de€ 9,99 € 7,35
amazon.com$ 2,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.