von Fans für Fans

Toro

Wie ein milder Stier

von Herr_Kees
Nach einem rasanten Start, einem wunderschönen Vorspann und einer vielversprechenden ersten Hälfte mit actionreichen Autostunts nimmt TORO plötzlich den Fuß vom Gas und verfährt sich in einem sehr vorhersehbaren Rachedrama. Das ist zwar theoretisch konsequent, aber trotzdem insgesamt schwer nachvollziehbar. Irgendwie fehlt im ganzen Film die Motivation – da werden langjährige Vertraute ohne Wimpernzucken gekillt und Toro setzt für seinen offensichtlich ziemlich nichtsnutzigen Bruder Leben und Liebe aufs Spiel. Langweilig wird es trotzdem nur im schwachen Mittelteil, am Anfang gibt es etwas DRIVE, am Ende dann ein wenig THE RAID, dazu einen abwechslungsreichen Soundtrack zwischen spanischen Gitarren und dramatischer Orgel. Außerdem sieht TORO einfach immer sehr schick aus.
Herr_Kees

13.09.2016, 15:47



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 9,98 € 11,98
amazon.de€ 6,85 € 5,78


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading