von Fans für Fans

Hunt for the Wilderpeople

Wo die wilden Menschen jagen

von Heidi
Keine Ahnung, weshalb in Deutschland HUNT FOR THE WILDERPEOPLE mit dem fast kinderbuchtitelreifen WO DIE WILDEN MENSCHEN JAGEN veröffentlicht wird. Ganz so harmlos geht es im Busch dann doch nicht zu.

HUNT FOR THE WILDERPEOPLE überzeugte von der ersten Minute an mit symphatischen Stereotypen, witzigen Dialogen, Actionszenen und grandiosen HERR DER RINGE-Landschaftsbildern, untermalt mit einem stimmigen Soundtrack.

Sensationell erfrischend ist Jungschauspieler Julian Dennison, der den Nachwuchs-Gangsta-Rapper und Problemkind Ricky Baker spielte. Der Kontrast zu dem quirligen Kleinen ist "Uncle" Hec, hervorragend verkörpert durch Sam Neill. Dieses ungleiche Duo durch den Busch zu begleiten machte wahnsinnig viel Spaß.

Die Reaktionen im Kinosaal waren eindeutig: jede Menge spontane Lacher und am Ende des Films Applaus. Und am Ende bleibt ein Ohrwurm: "Ricky Baker now you are thirteen years old ..."
Heidi
sah diesen Film im Cinemaxx, München

23.01.2017, 22:25



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 9,98 € 9,98
amazon.co.uk£ 3,00 £ 7,00
amazon.com$ 9,99 $ 18,95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading