von Fans für Fans

Don't Kill It

Dolph bite the Demon

von MarxBrother81
Mike Mendez ist endlich wieder da! Drei Jahre hat es gedauert, nach "Big Ass Spider", dem ultimativen Monster-Spinnen-Film! Und Mendez ist wieder in Bestform. Er hat es nicht verlernt, einen ordentlichen B-Film zu kredenzen und mit reichlich Splatter zu garnieren. Dabei mixt er Wes Cravens Serienkiller-Fantasy-Flop "Shocker", 1989, mit dem vielinterpretierten "Körperfresser"-Thema. Er vergisst allerdings, der Story einen elementaren, neuen Strang und einen Spannungsbogen zu geben, und tut das, was er am besten kann: harte Copy-Kost mit wilden, schwarzhumorigen, abwechslungsreichen Comic-Szenen abzufilmen und sie schnitttechnisch so weit nach oben zu schrauben, dass das oberflächliche Trashtainment ungebremst auf den ahnungslosen Betrachter wirken kann. Dass er sich ausgerechnet den Schweden Dolph Lundgren (Universal Soldier; Rocky 4; The Expendables) als Jäger genommen hat, wird Actionfans zusätzlich anlocken. Und die werden sicherlich ebenso begeistert sein wie abgebrühte Gorehounds und Fans schräger Filme. Nicht gerade spannend in seiner Substanz, aber unglaublich blutig (sehr oft handgemacht), böse und ziemlich schnell erzählt! Mendez bleibt eben ein echter Indie mit einem ausgeprägten Sinn für schlechten Geschmack! Schön, schön!
MarxBrother81

24.04.2017, 16:37



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 6,98 € 7,98
amazon.de€ 5,94 € 6,90
amazon.com$ 4,60 $ 5,83


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading