von Fans für Fans

It

Ha Ha Said the Clown

von Roughale
Als ich zuerst von dem Projekt gehört hatte, war ich eher abgeneigt, zum einen, weil ich die TV-Version passabel fand, wenn man berücksichtigt, dass ich das Buch für schwer verfilmbar ansehe. Dann kamen die ersten Bilder vom Clown und ich mochte sein kindhaftes Aussehen nicht und ich fand Tim Curry genial in der Rolle, aber abgeschrieben habe ich den Film erst mal gar nicht, dazu wollte ich erst mal Tendenzbewertungen abwarten, nicht dass ich in so ein Dilemma à la The Dark Tower reinschliddere. Dank des Umstandes, dass die Opening Night des FFF für mich eine Pflichtveranstaltung ist, konnte ich das auch ignorieren und mir mein eigenes Bild machen und wie gut, dass es so gekommen ist!

Ich halte die Neuverfilmung (auch wenn es nur die erste Hälfte ist) für extrem gut gelungen und bei mir reiht sie sich locker ganz oben bei den gelungenen Kingverfilmungen mit ein, also bei Stand By Me, Carrie (natürlich nur das Original!), The Dead Zone, etc. Da stimmte aus meiner Sicht fast alles:

- sehr talentierte und glaubhaft wirkende Kinderdarsteller
- gute Schauermomente, bestehend aus gut getimeten Jump Scares und einer generell spannenden Atmosphäre
- guter Transfer des Buchinhalts auf im Film funktionierende Sachen und das Weglassen von Sachen, die im Film nicht funktionieren würden
- gelungener Zeitversatz in die 80er, um den zweiten Teil in der Jetztzeit spielen lassen zu können
- und bestimmt noch einiges, das ich gerade vergessen habe. ;-)

Ich will mich gar nicht auf den Inhalt stürzen, der sollte bekannt sein, ich würde gerne den Film nochmal mit jemandem sehen, der weder Buch, noch die TV-Version kennt und neugierig beobachten, könnte sehr unterhaltsam sein.

Fazit: Klasse Film, da kann ich nur die Höchstwertung geben, wer mich kennt weiß, wie ich da verfahre, wer nicht, kann das gerne als Anreiz ansehen, sich den Film anzusehen - das ist der eigentliche Sinn!

Danke an die Veranstalter für diese hervorragende Wahl zur Eröffnung, dafür hattet ihr ja schon fast immer ein gutes Händchen, aber diesmal war die Wahl extrem gut gelungen, für mich einer der besten Opening Night Filme meiner seit Beginn andauernden FFF-Treue.
Roughale
sah diesen Film im Savoy, Hamburg

08.09.2017, 13:14



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.com$ 18,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading