von Fans für Fans

Radius

Review

von Blade
Radius beginnt als gewöhnlicher Thriller mit dem gewissen Etwas und steuert dann langsam aber sicher in eine gänzlich andere Richtung, die für mich überraschend einzigartig oder zumindest mal unerwartet anders war und die Geschichte, die man bis zu jenem Punkt gesehen hat, durchaus in ein ganz neues Licht rückt und viele spannende Fragen aufwirft.

Meine Empfehlung ist, sich dem detektivischen "warum passiert das?" Teil der Story mit seinem langsamen Aufbau nicht zu verschließen, denn dann wird man anschließend mehr als belohnt, wenn der Film anfängt, der Frage "wem passiert das hier eigentlich?" auf interessante Weise nachzugehen.
Blade
sah diesen Film im Savoy, Hamburg - Original-Review

10.09.2017, 23:48



Weitere Informationen (externe Links):