von Fans für Fans

It Came from the Desert

Ameisenstark!

von Leimbacher-Mario
Bier, Motorcross und... Riesenameisen!!! Das ist alles, was man zum Creature Feature "It Came from the Desert" wissen muss. Die Sci-Fi-Klassiker à la "Them!" oder "Tarantula" modernisiert und gepimpt. Weniger Paranoia, mehr Spaß. Dank Schreiberling Trent Haaga. Man sollte es als Zuschauer ähnlich halten wie einer der Protagonisten: Bier gar nicht erst aus der Hand legen!

Basierend auf einem alten Computerspiel, das mittlerweile zurecht Kultstatus besitzt, wird der Film diesen wohl eher nicht erreichen. Trotzdem macht er bei gedrosselten Erwartungen und biergedrosseltem IQ sehr viel richtig. Die zwei Kumpels sind cool und doof zugleich, die popkulturellen Anspielungen sitzen und das Wüstensetting ist nur halb so eintönig wie es klingt. Zudem rockt der Titeltrack und aus dem sichtbar niedrigen Budget wird viel gequetscht. Der ein oder andere pixelfreie Effekt hätte mir jedoch sehr viel Freude gemacht...

Fazit: Retro, flach, in Bierlaune, schön augenzwinkernd. Der beste Film über Riesenameisen seit "Arac Attack". Mini-Budget, Mega-Spaß. Zumindest in Sachen Creature Feature. Muss, kann, will man nicht mehr drüber schreiben. Ihr wisst was ihr bekommt!
Leimbacher-Mario
sah diesen Film im Residenz, Köln

01.10.2017, 03:42



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 13,98 Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 11,50 € 15,82


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading