von Fans für Fans

It Stains the Sands Red

I walked with a Zombie

von Herr_Kees
Die Prämisse des Films klingt vielversprechend und es blitzen auch immer wieder originelle Einfälle auf (der Tampon als Ablenkungsmanöver, der Zombie als Lastenesel, die Analogie der Geschlechterrollen und die Umkehrung der Opferrolle), aber der Film weiß nicht so recht, was er damit will, sabotiert bedrohliche Szenen mit schrägem Humor und lässt auf leichte Passagen ziemlich heftige Situationen folgen. Damit wirkt IT STAINS eher wie eine Aneinanderreihung von Kurzfilmen zum selben Thema aber von sehr unterschiedlicher Qualität, was ihn zu einem interessanten und weitgehend kurzweiligen Film macht. Aber nicht unbedingt zu einem besonders guten – dazu fehlen eine solide, nachvollziehbare Charakterentwicklung, ein Spannungsbogen und eventuell auch so etwas wie eine Geschichte.
Herr_Kees

12.11.2017, 08:42



Weitere Informationen (externe Links):