von Fans für Fans

The Cured

28 Months Later

von Leimbacher-Mario
"The Cured" kommt über seine Prämisse - es gibt Heilung für einen wild machenden, zombieartigen Virus, der über Europa hergefallen ist. Doch die Geheilten erinnern sich an ihre Gräueltaten als Bestie und werden zudem alles andere als freundlich von den restlichen Bewohnern (in diesem Fall Irlands) in die Gesellschaft reintegriert... Das klingt nicht nur hochgradig interessant, psychologisch wertvoll, sozial brisant, aktuell und spannend, das ist es auch. Selbst wenn sich der Film gegen Ende etwas auflöst und doch nicht so intelligent ist, wie seine Ausgangslage es hätte vermuten lassen können, zog er mich durch die 95 lauten, emotionalen und vielschichtigen Minuten. Inklusive Twists und Tempowechsel.

Abgesehen von ein paar aufdringlichen Jump-Scares und einer hysterisch lauten Soundkulisse nervte mich nur wenig an der Infizierten-Parabel. Die Darsteller machen ihren Job gut bis sehr gut, die Infizieren vereinen Schock, Brutalität, Mitleid nahtlos und es gibt einen herrlich fiesen, charismatischen Bösewicht. Und gar nicht mal den, den man zuerst erwartet. Egal ob man Verbindungen zu irischen Konflikten, Einwanderung oder AIDS, zu Rehabilitation, unserer animalischen Seite oder dem Bösen in uns zieht, oder das Ganze einfach als aufbrausende Unterhaltung ansieht - es funktioniert auf fast jeder Ebene. Zumindest, wenn man nicht zu lange stochert und gewillt ist, sich selbst vieles auszumalen. Schade sind nur die letzten 5 Minuten, die verloren erscheinen. Der Film ist das aber die meiste Zeit nicht.

Fazit: Heilung und Verachtung - bietet dem ausgelutschten Zombiegenre überraschend tiefgründige, neue Aspekte an. Nutzt diese dann am Ende aber selbst kaum. Leider weniger als die Summe seiner Teile. Feine Darsteller und die grandiose Grundidee reißen einiges raus. Für Zombiefans ein Muss. Aber nur für die. War mehr drin!
Leimbacher-Mario
sah diesen Film im Residenz, Köln

06.05.2018, 02:42



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 12,98 € 15,98
amazon.de€ 12,78 € 14,65


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.