von Fans für Fans

Brawl in Cell Block 99

Prolliger Trash ohne ausreichend Tempo

von D.S.
Ich muss zugeben, so ganz verstehe ich die Lobeshymnen und den hohen Punkteschnitt für diesen Film hier nicht. Ja, der Film hat stellenweise eine gute Wucht und bietet ein höchst unterhaltsames Finale mit ein paar wirklich ultraharten Szenen und guten Splattereffekten. Der Weg dorthin ist aber ziemlich weit und häufig mit nicht gerade vielen Sehenswürdigkeiten ausgestattet. So nimmt das erste Drittel – in dem uns die Gründe für den Knastaufenthalt von Redneck Bradley (Vince Vaughn als lebende Wand) vermittelt werden – viel zu viel Raum bzw. Zeit ein. Und das zweite Drittel, in dem Bradley in einem „gewöhnlichen“ Gefängnis untergebracht ist, zeigt absolut nichts, was man in ähnlichen Filmen nicht schon ähnlich gesehen hat, von etwas heftigerer Gewalt einmal abgesehen.

Dass die Story insgesamt auf einen Bierdeckel passt, die Charaktere maximal eindimensional gehalten und einige Akteure mit dem Agieren sichtlich überfordert sind: geschenkt, das gehört bei einem prolligen Knast-Exploiter ja nun mal dazu, und nichts anderes ist der BRAWL.

Dass er sich dabei aber völlig unangemessen ernsthaft gibt (und offensichtlich auch vom Publikum erwartet, sein trashiges Set-up ernst zu nehmen), schadet dem Unterhaltungsfaktor meiner Meinung nach deutlich, ebenso wie das erwähnte niedrige Tempo und die viel zu lange Laufzeit. Abzüge gibt es außerdem für das mehrfache, überflüssige US-Patriotismus-Gejaule, mit dem uns vor allem die Hauptfigur auf die Nerven gehen darf.

Allein der wirklich brachialen Gewaltszenen wegen, die vor gar nichts zurückschrecken und tatsächlich Erinnerungen an den seligen STORY OF RICKY wach werden lassen, gibt es von mir dennoch 6 Punkte. Hatte mir aber deutlich mehr erhofft – nicht zuletzt der dichten Atmosphäre wegen, die Regisseur S. Craig Zahler in BONE TOMAHAWK erzeugen konnte. Ähnliches gelingt ihm hier leider nicht.
D.S.
sah diesen Film im Harmonie, Frankfurt

06.05.2018, 02:29



Weitere Informationen (externe Links):