crazy

Get Shorty

Klasse Zusammenstellung

von cthulhu314
Für mich eines der besten Kurzfilmprogramme, die ich auf dem FFF bis jetzt gesehen habe. Nur ein Totalausfall und wenig Langweiliges.

ASIAN GIRLS (5/10)
Hab ich nicht verstanden.

BELLE À CROQUER (7/10)
Schräger Style und kreativ, leider nicht ganz konsequent zu Ende gebracht.

BFF GIRLS (7,5/10)
What the F***... Der Aussage aus dem Programmheft "Blutbad wie ein Manga auf Acid" ist nicht viel hinzuzufügen. Mit dem Stil muss man was anfangen können, eindeutig ein Spalter. Aber ich hatte Spaß.

CRYING BITCH (6,5/10)
Interessant, konnte aber nur halb folgen. Wer das kann (im Gegensatz zu Asian Girls mag das an mir liegen), gibt wohl mehr Punkte.

FOLLOWER (8/10)
Starker Smartphone-Thriller, spannend und konsequent umgesetzt.

LUNCH LADIES (7,5/10)
Nichts wirklich Neues, aber klasse gemacht und mit gut platzierten Lachern.

MAW (6,5/10)
Etwas langsam/lang, aber interessant.

OBAH-CHAN (3/10)
Alberne Aneinanderreihung von für mich nicht funktionierenden Gags.

STAY (7/10)
Frische und witzige Rangehensweise ans klassische Hexen-beschwören-Dämon-Thema, hätte nicht länger sein dürfen, passt in dieser Form aber sehr gut.

THURSDAY NIGHT (6/10)
Nett gemacht, ging nicht richtig an mich. Etwas für Hundefans.

Meine Gesamtwertung von 8 ist nicht der Schnitt der Einzelwertungen, sondern entspricht meinem persönlichen Gesamterlebnis. Sonst gehe ich immer mit einem Gefühl von "War ganz nett, gab Highlights, aber auch Langeweile" raus und freu mich drauf, jetzt wieder einen richtigen Film zu sehen. Diesmal hätte es noch länger sein dürfen.
cthulhu314
sah diesen Film im Cinestar, Berlin

09.09.2018, 12:52