Murk

Review

von Holger Hellmuth
Laaange Einstellungen in einer bedächtig erzählten Geschichte, eine Charakterstudie aka Thriller aka Psychogramm. Wer das Tempo des Films und eine selten dämliche Hauptperson verkraften kann, wird aber gut unterhalten.
Holger Hellmuth
sah diesen Film im Metropol 1, Stuttgart

04.08.2006, 02:59



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.