crazy

Blood Trails

Review

von Kosmas
Die Gurke des Festivals. Ein dt. Horrorfilm, der hier und da mal einen netten Effekt hat, aber in der Dialogsektion es sogar schafft, auf gleichem (schlechtem) Niveau sich zu bewegen wie Azumi 2. Dass Charaktere in Horrorfilmen unsinnig reagieren, wissen wir ... aber auch hier versucht der Film "Bestmarken" zu setzen ...
Kosmas
sah diesen Film im Metropol 2, Stuttgart

04.08.2006, 17:23



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 8,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.