Anna and the Apocalypse

Netter Musical Verschnitt von Shaun of the Dead

von Jimmyjohnjamesmyer
British, schwarz humorig trocken und mitten in der Zombie-Apocalypse. Sympathische, quirlige und gut geschauspielerte Charaktere ... Soweit bekannt. Dazu ein paar Musical-Einlagen, ein unverstandener weiblicher Hauptcharakter und die unbeantwortete Liebe ihres besten Freundes. Da wird es dann schon etwas Teenie mäßig und das ist auch an den Musical-Einlagen erkennbar. Einige der Songs sind zwar wirklich ohrwurmig und machen den Musical-Anteil des Filmes kurzweilig für mich als Musical-Hasser ... aber man merkt schon, dass hier eher auf jüngeres Publikum gezielt wird.

Ansonsten hat der Film leider nicht viel herausragendes zu bieten und wirkt etwas altbekannt. Der Splatter-Anteil hält sich in Grenzen... das meiste ist schon im Trailer zu sehen. Der Plot ist jetzt auch nicht wirklich vielsagend und schon x-fach ohne Gesangseinlagen gesehen. Das Ende ist zwar etwas überraschend für den Rest des Filmes aber reißt nicht wirklich viel heraus, da es nicht nennenswert inspiriert wirkt.

Insgesamt schade... ein nettes Zombie-Weihnachts-Musical, aber mehr als Durchschnitt ist es für mich nicht.
Jimmyjohnjamesmyer
sah diesen Film im Savoy, Hamburg

06.10.2018, 16:06



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen Verfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 3,58 € 9,46


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.