Wildling

Wild At Heart

von Leimbacher-Mario
Der folgende Review enthält SPOILER!
„Wildling“ kreuzt solche grausamen realen Fälle wie den der Natascha Kampusch mit dem Werwolfmythos und schafft damit durchaus fesselnde 90 Minuten ohne großen Leerlauf. Ein junges Mädchen entkommt aus der Gefangenschaft ihres „Daddys“ (endlich mal wieder: Brad Dourif!) und kommt vorübergehend bei der ermittelnden Polizistin (stark: Liv Tyler) und deren jugendlichen Bruder unter. Doch fehlende Tischmanieren und seltsame gesellschaftliche Verhaltensmuster sind nur die ersten Anzeichen einer Verwandlung, die weit über das übliche Erwachsenwerden hinausgeht...

Zwischen „Ginger Snaps“ und „Let the Right One In“, zwischen Coming of Age-Drama und klassischem Monsterhorror, zwischen Furcht und Instinkt - „Wildling“ ist nicht nur für Anhänger von Werwolf-Filmen ein kleiner Tipp. Vor allem Hauptdarstellerin und Entdeckung Bel Powley ist jedes Eintrittsgeld wert. Sie verleiht ihrer Figur Tragik und Triebe, Wildheit und Intimität, Gefühl und Grauen. Eine Ausnahmeperformance, nie drüber, nie daneben. Zusammen mit dem tollen sonstigen Cast, einigen stimmungsvollen Bildern und dem emotionalen, entschleunigten Grundgerüst, ist man schnell drin und bleibt das auch bis zum (streitbaren) Schluss. Einige unfertig wirkende, dilettantischen (CGI-)Effekte und vorhersehbare und dennoch nicht immer glaubwürdigen Wendungen/Überraschungen ändern daran kaum etwas. Richtig Neues wird dem Subgenre kaum abgekauft, nicht immer wirkt alles ausgegoren und zu Ende gedacht, doch im Großen und Ganzen ist das Indiegrusel, den man nur mögen kann und unterstützen sollte. Bodyhorror, der tief sitzt. Und bleibt. Sogar „Company of Wolves“ kommt einem in den Sinn.

Fazit: Coming of Fell - hervorragend gespieltes Werwolf-Drama mit viel Gefühl und teilweise sehr intensiv. Einige unausgereifte Effekte und wenig Bleibendes trüben etwas den guten Gesamteindruck. Dennoch: Hübsch haarig und Bel Powley spielt faszinierend! Mondschein-Sonate.
Leimbacher-Mario

15.03.2019, 12:17



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 7,98 € 9,98
amazon.de€ 7,85 € 9,73


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading