The Nightshifter

The Talking Dead

von Herr_Kees
Der Schauplatz Leichenschauhaus bürgt oft für eine unangenehme und unheilvolle Atmosphäre. Insbesondere, wenn er so glaubhaft umgesetzt ist wie hier: Ständig müssen rotbraune Körperflüssigkeiten in den Abfluss gewischt werden, der Leichengeruch liegt förmlich in der Luft und die Makeup-Effekte und Prosthetics sind äußerst überzeugend. Und dann fangen die Leichen auch noch an zu reden.

Stênios Gabe, sich mit den Verstorbenen zu unterhalten, wird im wahrsten Sinne des Wortes zum Fluch, als er die Geheimnisse der Toten für niedere Zwecke nutzt. Denn damit macht er sich nicht nur im Jenseits Feinde…

Der stimmungsvolle NIGHT SHIFTER ist für einige Überraschungen gut und entwickelt seine Geschichte nicht immer in erwartbare Richtungen – als Vergleich kommt einem der iranische UNDER THE SHADOWS aus 2016 in den Sinn, der ebenfalls das Thema der Familie in den Mittelpunkt seiner ungewöhnlichen Spukstory rückte. Ein guter Cast, einige spannende Szenen und gut sitzende Schocks gleichen die etwas zu lange Laufzeit aus. Empfehlung!
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

13.04.2019, 18:41



Weitere Informationen (externe Links):