The Gangster, the Cop, the Devil

Review

von roother82
Wenn zwei rivalisierende Gangs, ein ambitionierter Ermittler und ein Serienkiller aufeinandertreffen, kann aus dieser Prämisse ein richtig guter Film werden…

Da ist er also, der große Kinohit aus Südkorea, der sogar in den USA zu einem kleinen Überraschungserfolg wurde (so erfolgreich, dass Sylvester Stallone anscheinend schon am Remake arbeitet). Und diese Aufmerksamkeit ist mehr als gerechtfertigt, denn was der recht unbekannte Regisseur Won-Tae Lee hier abgeliefert hat ist ein echtes Brett.

Dong-seok Ma als skrupelloser Gangsterboss, der sich aus der Not heraus mit dem sympathischen (und endlich mal nicht korrupten) Ermittler Kim zusammentun muss, zeigt eine solch überzeugende Leinwandpräsenz, dass es eine Freude ist jede Minute mit ihm zu genießen. Die Chemie zwischen den einzelnen Protagonisten überzeugt, was auch die dialoglastigeren Szenen so stark macht.

Doch wie aus Südkorea gewohnt, ist der große Pluspunkt der Inszenierung natürlich die Action, welche einen förmlich in den Sitz drückt. Perfekt choreografierte Sequenzen mit einem Soundtrack, der den Puls in die Höhe treiben lässt.

Selten sieht man, dass sich Polizisten mit einer kompletten Gang-Familie zusammentun müssen, um einen Serienkiller zu fassen. Schön, dass Won-Tae Lee nicht anfängt über moralische Fragestellungen zu philosophieren, welche natürlich denkbar wären, wenn man sieht wie unterschiedlich die Polizei auf der einen Seite und die Gangster auf der anderen vorgehen, um den Killer zu finden. Die letzten 35 Minuten sind so packend und dicht inszeniert, dass man es kaum wagt Luft zu holen.

„The Gangster, the Cop, the Devil“ ist ein absolutes Action-Highlight – nicht nur für Freunde des asiatischen Kinos.
roother82

21.08.2019, 20:55



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 12,98 € 14,98
amazon.de€ 12,99 € 15,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading