The Lodge

Was für eine Überraschung ... Nicht!

von Brain3ug
Offensichtlich bin ich mit meiner Beurteilung in der Minderheit, aber was soll's. Dieser Eröffnungsfilm hat mir nun wahrlich keinen Appetit aufs 33. FFF gemacht. Mit reduzierten Erwartungen in den Film gegangen - mir gefiel schon "Ich seh, ich seh" nicht sonderlich -, wusste ich spätestens am Ende: Okay, das war nichts für mich! Schon mit der Prämisse zu Beginn des Films konnte ich nichts anfangen. Die darauf aufbauende Handlung war für mich leider VIEL zu sehr vorhersehbar und in keinster Weise auch nur auf irgendeine Weise verstörend oder auch nur ansatzweise spannend/gruselig. Obwohl die Kameraarbeit und die darstellerischen Leistungen wirklich gut waren, empfand ich die Handlung als so dermaßen altbacken und - wie bereits gesagt - vorhersehbar, dass ich ziemlich gelangweilt war.

Es kann nur besser werden! ;-)
Brain3ug
sah diesen Film im Savoy, Hamburg

20.09.2019, 14:03



Weitere Informationen (externe Links):