3 From Hell

The Fireflies strike back...

von Roughale
Da ist es nun das lang ersehnte und eigentlich gar nicht mehr erwartete Sequel - obwohl... konnte man das erwarten nach dem Ende von TDR? Egal, ab der Ankündigung war ich einfach sehr gespannt, der Trailer sah gut genug aus, was die Weiterführung angeht und das konnte der Film auch einhalten, wenn auch Sid Haig nur kurz zu Beginn glänzen kann, leider ist er zu alt und krank für mehr gewesen - aber das was er beigetragen hat, war einfach klasse! Daher musste eine neu erfundene Person rein, um den Titel behalten zu können, also bekommt Otis einen Bruder spendiert, der erstmal recht bieder wirkt aber von seinen Aktionen sich gut in das Chaos Team einfügt. Der Ausbruch von Otis war gut in Szene gesetzt, der Anfang in einem Fake Dokustil war stimmig, etwas nervig in einzelnen Passagen, aber unterm Strich geht das in Ordnung, in der zweiten Hälfte hätte ich mir eine etwas mehr gradlinige Inszenierung à la TDR gewünscht. Das Verlegen der Handlung nach Mexiko funktionierte auch gut, da konnte RZ etwas Westernstimmung einbauen, aber mein Highlight war Baby mit Flitzebogen - das machte Spaß. Die Gewalt allgemein war recht hart umgesetzt, besorgte Leute sehen da bestimmt Verherrlichung - na ja, egal, synchronisiert sollte man den Film eh nicht schauen, also können unsere Moralapostel ja auch ignoriert und belächelt werden. ^^

Wer RZ Filme mag, der sollte den Film gut finden, wer nicht und besonders Sherri Moon Zombie nicht abkann, der sollte den Film auf jeden Fall meiden (Masochisten darunter ausgenommen *gg*) .
Roughale
sah diesen Film im Savoy, Hamburg

23.09.2019, 09:37



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 12,98 € 13,98
amazon.de€ 13,99 € 12,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.
loading