The Woods

Die Axt im Walde...

von LeslieVernon
Der Film lief in Frankfurt parallel zum Abschlussfilm SCIENCE OF SLEEP, was wohl neben der angekündigten DVD-Release der Grund war, warum ihn verhältnismäßig wenig Leute gesehen (und bewertet) haben. Da ich schon Lucky McKees Filme MAY und SICK GIRL klasse fand, fiel mir die Entscheidung zugunsten THE WOODS leicht.

THE WOODS versteht es von Anfang an, Spannung zu erzeugen. Die Rolle der Außenseiterin ist mit Patricia Clarkson in der Rolle der Heather sehr gut besetzt. Bruce Campbell hält sich in einer Nebenrolle diesmal eher im Hintergrund. Neben der fesselnden Story kommen auch die Effekte gut daher und sind für diese Art von Film sogar teilweise recht heftig und derb ausgefallen. Insgesamt ein Film, der in der Masse der anderen Festivalbeiträge leider etwas unbeachtet blieb, aber für sich gesehen funktioniert.
LeslieVernon
sah diesen Film im Metropolis 8, Frankfurt

10.08.2006, 15:12



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 17,98


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.