Tone-Deaf

Alt gegen jung - warum?

von PinkyHH
Großartige, rasant-amüsante Filme wie EXCISION, SUBURBAN GOTHIC und TRASH FIRE lieferte Mr. Bates Jr. einst ab, die auf dem Filmfest richtig Spaß gemacht haben. Voll mit pointiertem Humor und durchgehend aufregend guter Handlung. Doch was war das denn jetzt?

Anders als in der Ankündigung oder in Kommentaren hier kann ich keine politische Inkorrektheit oder schwarzen Humor erkennen - ganz im Gegenteil. Bates Jr. haut hier voll in die üble Kerbe der allgegenwärtigen Politik der Spaltung, ohne etwas dagegenzusetzen. Böser, alter, weißer Mann vom Land gegen allwissende, junge, drogenabhängige aber trotzdem hippe, coole Stadtgöre. Peinlich!

Da konnte auch eine Schauspieler-Ikone wie Ray Wise nichts mehr retten. Zudem fiel schmerzhaft auf, dass sein sonst großartiges Schauspieler Ensemble fast abwesend (AnnaLynne McCord) oder ganz abwesend (Matthew Gray Gubler) war.

Ich hoffe, das war ein einmaliger Ausrutscher und seine nächsten Filme orientieren sich wieder an den großartigen Vorgängern von diesem flachen, niveaulosen Film.
PinkyHH

27.09.2019, 13:02



Weitere Informationen (externe Links):