Flashback

Donnie Drugs'ko

von Leimbacher-Mario
„Flashback“ aka „The Education of Fredrick Fitzell“ könnte man zu kurz gedacht als kreative Anti-Drogen-Werbung betiteln und handelt von einem jungen Mann, dessen Jugend, Gegenwart und allgemein Zeitebenen unangenehm verschwimmen - was mit einer mysteriösen Droge aus seiner endenden Highschoolzeit und dem Verschwinden einer attraktiven Freundin von damals Zusammenhängen könnte…

Was für ein Trip. Time redefined. Lehre. Leere. Angst und Verständnis. Münder und Mütter. Heftige Schnitte, tiefe Psychologie. Horror und Emotionen. Hülle und Fülle. Menschelnd und mächtig. Collage und Chaos. „Butterfly Effect“, „Arrival“, „Inception“, „Nobody“ und „Limitless“ lassen grüßen. Träume und Traumata. Wege, Sackgassen, Alternativen. Bund und Abstoßung. Missinterpretation und Eigenständigkeit. Entscheidungen und Glück. Erleuchtung und Dunkelheit. Licht und alles vermischt. Variablen und eingreifende Lebensformen. Romantik und Verklärung. Begreifen und reifen. Der Labyrinthrenner. Verlieren und akzeptieren. (Über)Ambitioniert und wenig kaschiert. Sagen und hinterfragen. Tagträumen und leugnen. Mut zur Lücke. Entdecken und anecken. Ein starkes Stück.

Fazit: Toll verschachtelter, sich manchmal etwas philosophisch und stilistisch überschlagender Genremix. Aber definitiv mehr als interessant und fesselnd. Hat Kultfilmzeug.
Leimbacher-Mario

25.06.2021, 02:10



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 3,98 € 7,98
amazon.de€ 5,39 € 7,89


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.