crazy

Gunpowder Milkshake

5 Zloty Milchshake

von PinkyHH
Es ist deutlich zu merken, vor welchen Filmen sich dieses Werk verneigen möchte. Dieser Film möchte auch gern so cool sein wie seine Vorbilder. Aber leider wurde diese Nachahmung hier nicht gut gemacht, sondern nur schrecklich gut gemeint.

Natürlich liegt die Messlatte bei den populären Meisterwerken sehr hoch. Meine Erwartung an so einen Film ist, dass hier entweder innovative Ideen eingebracht werden oder zumindest eine kluge Persiflage inszeniert wird. Stattdessen gibt es leider nur alte, abgeranzte Klischees in verdrehten Rollen.

Es war damals schon nicht gerade hochgeistig, wenn maskuline "Superhelden" immer; jedoch die peinlichen Schurken nie beim Schießen getroffen haben. Geschenkt. Aber warum - um alles in der Welt - müssen jetzt die neuen, hippen, durchgegenderten Protagonistinnen-Sternchen-Doppelpunkt-Innen die gleiche Kacke in grün nachäffen? Das wird doch dadurch nicht besser!

Stand da irgendwo ein Topf mit Fördergeld herum, der nur geleert werden durfte, wenn alle erdenklich nervigen Vorurteile der heutigen, gehypten und erzwungenen Gesellschaftsvorstellung bedient worden sind?

Die Dialoge wirken, als wären sie aus dem Reimbuch für talentfreie Schlagersänger abgetippt worden. Das Mädel, das für Continuity verantwortlich war, hat bestimmt jetzt gut gefeilte Nägel. Auf Anschlussfehler geachtet hat sie wenig. Aber ist auch nicht so wichtig, wenn blutverschmierte Stangen aus ner Brust gezogen werden, aber eine frisch verpackte aus dem Baumarkt im Umschnitt weggeworfen wird. Merkt bestimmt keiner!

Was ist noch Gutes zu erwähnen? Der Soundtrack - ja, der ist gut. Einige gute Schauspieler auch. Aber leider ist die Story flach wie die Brust einer gedopten russischen Olympiasiegerin. Kann man gucken, wenn Hirn gerade im Wartungsmodus ist.
PinkyHH

21.10.2021, 12:02



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern: