Dragon Tiger Gate

Knallbunter Actionkracher

von T-Killa
Ein Muss für Martial-Arts-Fans!

Bei der Comicverfilmung geht es zum einen um ein Brüderpaar - der Ältere, Dragon, hat sich dem Bösen zugewendet und der Jüngere, Tiger, kämpft für das Gute - zum anderen um eine Kampfschule, Dragon Tiger Gate, in der Straßenjungs der Weg zum KungFu gelehrt wird. Bei einem spektakulären Massenfight treffen Dragon und Tiger wieder aufeinander. Dort treffen sie auch Turbo, der unbedingt die Kampfkunst vom Gate lernen will. Als der Boss von Dragons Bande sich zur Ruhe setzen will, beschließt Dragon wieder zurück zum Gate zu kehren, wo er in jungen Jahren zusammen mit Tiger trainiert hatte. Jedoch wird sein Boss von einer anderen noch übleren Gang getötet, so will sich Dragon an dem anderen Boss rächen. Dieser Ultraschurke und KungFu-Großmeister tötet den Meister vom Gate und zerstört dieses. Somit hat er nun Dragon, Tiger und Turbo gegen sich aufgebracht, was dann natürlich zum großen Showdown führt.

Was da an rasanter Action und spektakulären Fights geboten wird, ist echt grandios. Das ganze dann noch in poppiger, ansprechender Optik und mit tollen Schauplätzen.
Ein tolles Meisterwerk!
Nur der Charakter Turbo wirkt irgendwie total überflüssig...
T-Killa
sah diesen Film im Metropol 1, Stuttgart

18.03.2007, 16:04



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 12,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.