crazy

End of the Line

Hope is god and god is love

von T-Killa
Die Idee mit den Fundamentalisten im kollektiven Amoklauf ist echt genial!
Der Film ist gut gemacht und kommt nicht als billiger Trash daher. Die Figuren sind ok, die Effekte schlicht, einige Schocker sind vorhanden, und Blut fließt reichlich, aber es wird nicht wirklich gesplattert. Ekelszenen sind auch nicht vorhanden - sogar die Freundin kann mitsehen.
Klar: auch hier wird das Rad nicht neu erfunden, dennoch ist der Film unterhaltsam.
T-Killa
sah diesen Film im Metropol 1, Stuttgart

30.07.2007, 12:14



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 7,95 € 49,99
amazon.com$ 32,27


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.