crazy

The Dark Hour

No Future

von Herr_Kees
THE COLD HOUR (so der auch in den Untertiteln korrekt übersetzte Titel) lässt einen ähnlich kalt wie THE LAST WINTER: Die Ausgangssituation wird kaum genutzt, die Effekte gegen Ende sind unfreiwillig komisch und die Story führt nirgendwohin. Stattdessen stolpert man durch schlecht ausgeleuchtete Kellerräume und schießt ab und an auf müde Mumien.

Fazit: Die Spanier waren bislang nicht gerade bekannt für ihre guten Science-Fiction-Filme. Das wird wohl auch nach diesem Film noch eine Weile so bleiben.
Herr_Kees
sah diesen Film im Metropol 2, Stuttgart

31.07.2007, 00:52



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 14,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.