crazy

Belphégor

Klassisch...

von Felix Schweiger
Eine Mumie geht wird gefunden und landet mit dem Üblichen (Schmuck, Mullbinden, Fluch, etc..) im Louvre. Sophie Marceau wohnnt nebenan, und weil gebaut wird kann sie über ihren Keller in den Louvre. Das Phantom schappt sich inzwischen einen Ägyptischen Priestermantel (was ein richtiges Phantom ist braucht einen Umhang und eine Maske) mit dem es elegant durch die Gänge schwebt und Wachleute zu Tode bringt. Aber was will das Phantom?

Der Film weiss zu gefallen, Stück für Stück klären sich die Rätsel auf und die Amospähre des nächtlichen Louvre ist einfach nur schön. Abzug gibt es für die zwar technisch guten aber hier völlig unpassenden Computereffekte sowie gewisse Loglikfehler in der Storyline. Bonus für den schrulligen Inspektor, andere atypische Figuren (nur wenige Kliches greifen hier) sowie die wirkliche Mumie.

Suma Summarum: Ein eigentlich eher klassischer Film, bis auf untypische Figuren (Helden sucht man vergebens) mit wohligem Schauer.
Felix Schweiger
sah diesen Film im Cinema, München

26.07.2002, 12:52



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 17,00
amazon.fr€ 11,81
amazon.com$ 89,99


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.