crazy

End of the Line

Das ist Midnight Madness!!

von FFFler
Ich wär fast gestorben bei diesem Film. Gut, es gab nur zwei richtige Schocker, aber die hatten es wirklich in sich. Normalerweise erschrecke ich ja nur sehr selten im Kino, zuletzt The Descent, davor Signs. Regisseur Maurice Devereaux weiß jedoch genau wie er seinen Zuschauer schocken kann; er lenkt den Zuschauer ab, er soll sich auf etwas Bestimmtes konzentrieren und genau dann schlägt er zu ... wie gesagt: Beim ersten Mal hätte es mich wirklich fast aus dem Sitz gehoben. Aber nun zum eigentlichen Film... der war trotz seines sichtbar niedrigem Budget durch die Bank gelungen. Denn neben seinen Schockmomenten besticht er vor allem durch eine aberwitzige Story, sympathischen Charakteren und ein Ende, das mehr als nur überzeugend ist. Für Genrefans ein Muss und auch hier ist eine Aufwertung bei zweiter Sichtung durchaus wahrscheinlich.
FFFler
sah diesen Film im Metropolis 8, Frankfurt

13.08.2007, 14:53



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
amazon.de€ 7,95 € 49,99
amazon.com$ 32,27


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.