The Convent

Review

von Alan Smithee
Tja, ein Film, beim dem die Geschmäcker sich teilen werden, wobei ich diesen Film als eine Art Kunst anerkenne. Es ist hier mal etwas ganz anderes zu sehen, als bei den üblichen Horror-Metzel-Filmchen. Splatter gepaart mit Kunst und schwarzem Humor. Ist man, wie ich, ein Filme-Sammler oder -Freak, wird man auch an diesem köstlichen Streifen nicht vorbeikommen. Die Welt braucht mehr davon, muss ja nicht immer das Selbe sein !!
Alan Smithee
sah diesen Film im Residenz, Köln

30.07.2002, 15:01



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch einen Kauf bei unseren Partnern:
amazon.com$ 9,96


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.