crazy

2009 Lost Memories

Review

von Sethos
Was wäre wenn....die Japaner den zweiten Weltkrieg gewonnen hätten, die Atombomben Berlin und nicht Hiroshima getroffen hätten und Korea immer noch in den Händen der Japaner wäre.....
Eine koreanische Untergrundorganisation, die für die Unabhängigkeit Koreas kämpft ist der Dorn im Auge der Japanischen regiereung. Ein koreanischer und ein japanischer Agent versuchen dieser Organisation das Handwerk zu legen. Dabei kommt der Koreaner imer mehr in Konflikt mit seiner eigenen Vergangenheit und seiner Herkunft (als Koreaner).
Und was wäre wenn....Japan den zweiten Weltkrieg verloren hätte und Korea unabhängig wäre?

Meiner Meinung nach ist 2009 ein sehr genialer Film, der leider am Anfang einige Längen hat, sich aber je weiter die Handlung voranschreitet, zu einer spannenden Zeitreise-geschichte entwickelt.
Hier und da gewürzt mit sehr viel Patriotismus, aber das sei verziehen, fand ich das nicht so schmerzend wie es die Amerikaner in vielen ihrer Filme praktizieren.
Sethos
sah diesen Film im Cinema, München

31.07.2002, 08:58



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDb€ 2,98
amazon.de€ 6,99
amazon.com$ 11,46


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.