crazy

Vidocq

Review

von Alan Smithee
Jede Einstellung ist zwar perfekt komponiert, allerdings dauern die meisten Einstellungen höchstens 1 Sekunde und wenn sie länger dauern ist es eine rasende Kamerafahrt. Die Kampfszenen erinnern an Honkong-Fantasy-Filme.
Die Handlung kann dieser Geschwindigkeit nicht folgen und nach einer Weile hat mich diese Effekthascherei gelangweilt. (obwohl mir sonst Filme gefallen, die kurzatmig erzählt sind).
Alan Smithee
sah diesen Film im Metropol, Stuttgart

05.08.2002, 18:49



Weitere Informationen (externe Links):
Unterstütze f3a.net durch eine(n) Leihe/Kauf bei unseren Partnern:
OFDbVerfügbarkeit prüfen
amazon.de€ 12,50
amazon.fr€ 7,64
amazon.com$ 29.95


Der tatsächliche Preis kann abweichen! Preise werden max. stündlich aktualisiert. Markierte Preise sind seit dem letzten Abruf ↓ gesunken oder ↑ gestiegen.